Kontakt
Heizung
Sanitär

Kontakt

Rolf Heusel GmbH
Ernst-Ludwig-Straße 11
64747 Breuberg
Telefon: 0 61 63 - 58 98
Telefax: 0 61 63 - 91 29 43
E-Mail:

Einbausystemrahmen ESR Bodeneben von KaldeweiDoppelter Schutz dank zweiter Dichtebene und zeitsparende Installation mit vormontierten Elementen

Kaldewei sorgt mit dem neuen Einbausystemrahmen ESR Bodeneben für noch mehr Sicherheit im Bad. Dank einer zweiten Dichtebene bietet dieses Montagesystem für bodenebene emaillierte Duschflächen eine noch zuverlässigere Abdichtung über die gesamte Nutzungsdauer und damit einen optimalen Schutz vor Durchfeuchtungsschäden.

Installateure profitieren nicht nur von der hohen Sicherheit, sondern auch von der schnellen Montage des ESR Bodeneben. Dieser ist in knapp 50 verschiedenen Abmessungen vormontiert und bereits mit einem Schallschutzband sowie Fußaufnahmen ausgestattet. Das spart viel Zeit beim Einbau. Mit dem neuen ESR Bodeneben von Kaldewei lassen sich emaillierte Duschflächen einfach und sicher gemäß der neuen Abdichtnorm DIN 18534 installieren.

Vormontierte Komponenten und zwei Dichtebenen

Der stabile Aluminiumrahmen des ESR Bodeneben ist passend zur jeweiligen Größe der Duschfläche in Abmessungen von 75 x 80 cm bis 100 x 180 cm vormontiert. Schallschutzband und Fußaufnahmen sind am Rahmen bereits angebracht, sodass die Installation durch den Fach­hand­werker noch einfacher und schneller gelingt. Mitgeliefert werden Schalungsplatten für die Estrichaussparungen und Bodenbefestigungen zur Fixierung des Rahmens. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist eine besondere Ausführung des Kaldewei Dichtsets Bodeneben. Das Dichtband und die vorgeformten Dichtecken werden direkt in den Rahmen geklebt und in die Abdichtung zur Bau­substanz an Boden und Wand integriert. Eine zweite Dichtebene am Rahmen­profil sorgt dafür, dass kein Wasser unter die Duschfläche gelangt. Zwischen den beiden Dichtebenen, im Rahmen­profil, befindet sich der bewährte Kriechwasser­anschluss mit Rückflussverhinderer. Er wird an die Ablaufgarnitur angeschlossen und führt eindringendes Kriechwasser sicher ab.

Cleveres System für Flexibilität und sinnvollen Gewerkewechsel

Variabilität für nahezu alle Einbausituationen schaffen die horizontal und vertikal verstellbaren 3D Flex Füße. Ein Verlängerungsset ermöglicht Aufbauhöhen von bis zu 250 Millimetern. Die Ausrichtung des ESR Bodeneben kann der SHK-Profi ganz einfach von oben an jedem einzelnen der 3D Flex Füße mit dem beiliegenden Sechskantschlüssel vornehmen. Nach der Aufstellung des ESR Bodeneben können der Estrich- und Fliesenleger ihre Arbeiten übernehmen. Erst danach setzt der Installateur die Ablaufgarnitur und die emaillierte Duschfläche ein. So bleibt die Duschfläche möglichst lange vor fremden Einflüssen durch andere Gewerke geschützt.

Digitale Tools für Planung und Montage

Unterstützung für die einfache Planung und Montage sowie zusätzliche Informationen zur NexSys bietet Kaldewei mit einer Vielzahl an Online-Tools wie Montagefilmen, dem Produktkonfigurator, einer interaktiven Planungshilfe oder der Bereitstellung entsprechender Zertifikate. Diese und weitere nützliche digitale Services finden sich auf der Kaldewei Website unter www.kaldewei.de.

Nexsys steht nicht nur für Flexibilität und Ästhetik bei der Badplanung, Nexsys sorgt als Systemlösung auch für die einfache, schnelle und sichere Montage. Dabei integriert sich die Duschfläche harmonisch in das Bad und ein dezenter Ablauf in Rinnenoptik lässt Nexsys scheinbar mit dem Badezimmerboden verschmelzen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG